Tiponis

Die Bedeutung von Tiponi ist: "Kind von Bedeutung (Hopi - Indianerstamm).". 
Und das sind meine Katzen für mich.

Seit 2006 gibt es meine Outcross-Cattery nun schon - allerdings mit einer längeren Zuchtpause.
In der Zwischenzeit zog ich beinahe unzählige Male um, heiratete
und half in der Cattery meiner Mutter. 

Aber die Maine Coon macht mit ihrer ursprünglichen Schönheit einfach süchtig.
Darum starte ich nun, mit fast allen meiner alten Linien, im Jahr 2020 neu.

Zuchtziele - kurz und knapp erklärt:

1. Gesundheit
Meine Tiere werden per Gentest auf HCM1 und SMA getestet.
Mit ca. 1 Jahr: HD und Patella.
Der HCM-Schall erfolgt ebenfalls mit einem Jahr, alle 2-3 Jahre.

2. Charakter
Neben den interessanten Linien lege ich Wert auf den Charakter der Tiere. Denn den vererben sie gegebenenfalls genauso wie eventuelle Erbkrankheiten.

3. Optik

... warum erst an dritter Stelle? Weil ich der Meinung bin, dass optische Defizite leichter auszugleichen sind, als die Punkte 1 und 2. :-)